Datenschutzerklärung

Datenschutz

Allgemein

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen. Auf den Schutz der Daten der Parteien, mit denen wir Geschäfte treiben, legen wir großen Wert. Wir respektieren die Privatsphäre und bemühen uns nach Kräften um einen sicheren Umgang mit Daten.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Yevhen Domchenko
Wartburgstraße 90
65929, Frankfurt am Main

Tel: +49 176 87204973
E-Mail: yevhen.d@dostride.com

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, die unmittelbar oder mittelbar etwas über eine Person aussagen und somit Rückschlüsse auf die Identität einer Person zulassen. Die Verarbeitung dieser Daten kann in Form verschiedener Aktivitäten erfolgen: Erheben, Speichern, Verwenden, Bearbeiten, Ergänzen, Weitergeben oder Löschen.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an hello@dostride.com. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Der Verwendung Ihrer Daten für Werbung unter Verwendung elektronischer Post können Sie jederzeit per E-Mail an hello@dostride.com widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

 

Datenerfassung

Wenn Sie eine Anfrage haben, uns kontaktieren, sich zum Veranstaltung anmelden, eine von unsere Anmelde- Anfrage- Kontaktform nutzen, von uns ein Angebot erstellen lassen oder mit uns einen Vertrag abschließen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Daneben verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten u.a. auch zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, zur Wahrung eines berechtigten Interesses oder aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

1. Organisatorische Abwicklung der Registrierung für eine Veranstaltung
2. Finanzielle Abwicklung der Registrierung für eine Veranstaltung
3. Organisatorische Abwicklung der Registrierung für ein Auftrag
4. Finanzielle Abwicklung eines Auftrags
5. Eingehen oder Unterhalten einer Geschäftsbeziehung
6. Kommunikation rund um eine (potenzielle) Geschäftsbeziehung
7. Kommunikation rund um einen (potenziellen) Auftrag
8. Erfüllung eines Auftrags
9. Personalisierung der User Experience
10. Versand von E-Mails zu Dienstleistungen und/oder Produkten
11. Versand eines E-Mail Newsletter
12. Personalisiertes Newsletter-Tracking
13. Marktforschung (z.B.Kundenzufriedenheitsbefragungen)
14. Marketing und Werbung-Bildung von Kundenprofilen
15. Veröffentlichung einer Kundenreferenz (Name und Bild)
16. Bild- und Ton-Aufnahmen von Veranstaltungen

Diese Verarbeitung stützen wir auf die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers und auf die Notwendigkeit zur Erfüllung eines Auftrags.

 

Je nach Rechtsgrundlage handelt es sich um folgende Kategorien personenbezogener Daten:

• Vorname, Nachname
• Geschlecht
• Geburtsdatum
• Staatsangehörigkeit
• Adresse
• Kommunikationsdaten (bspw. Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
• Name des Unternehmens
• Unternehmensspezifische Informationen wie Personalnummer
• Funktion
• Absolvierte Schulung(en)
• Kundenzufriedenheitsdaten
• IP-Adresse
• Besucherverhalten auf der Website
• Angeforderte Dienstleistungen/Produkte
• Technische Daten wie Browsername, Betriebssystem und Internet Service Provider
• Vertragsstammdaten, insbesondere Vertragsnummer, Laufzeit, Kündigungsfrist, Art des Vertrags
• Bonitätsprüfungen
• Rechnungsdaten/Umsatzdaten
• Zahlungsdaten/Kontoinformationen
• Account-Informationen, insbesondere Registrierung und Logins
• Video- oder Bildaufnahmen
• Bei Anmeldungen für Schulungen mit Verpflegungen Essgewohnheiten und Unverträglichkeiten
• Kommentars

Weitere Kategorien personenbezogener Daten werden im einzelnen Auftragsverarbeitungsvertrag je nach Kundenauftrag spezifiziert.

 

Aus welchen Quellen stammen die Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von unseren Kunden, Dienstleistern und Lieferanten erhalten.
Außerdem aus folgenden Quellen:

• Server-Log-Dateien
Sever Log Daten und Daten die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

• Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformulare Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformularen inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt

• Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Eine Kommentarfunktion auf unserer Webseite ermöglicht es Ihnen Kommentare zu Blogartikeln zu erfassen. Neben Ihrem Kommentar werden auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare). 

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

• Audio- und Videokonferenzen, Trainings und Veranstaltungen
Die Konferenz-Tools werden genutzt, um mit angehenden oder bestehenden Vertragspartnern zu kommunizieren oder bestimmte Leistungen gegenüber unseren Kunden anzubieten. Wenn Sie mit uns per Video- oder Audiokonferenz via Internet oder Telefon kommunizieren, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns und dem Anbieter des jeweiligen Konferenz-Tools erfasst und verarbeitet. Die Konferenz-Tools erfassen und verarbeiten dabei alle Daten, die Sie zur Nutzung der Tools bereitstellen/einsetzen. Sowohl auch alle Kontextinformationen zu der Konferenz. Des Weiteren verarbeitet der Anbieter des Tools alle technischen Daten, die zur Abwicklung der Online-Kommunikation erforderlich sind. Sofern innerhalb des Tools Inhalte ausgetauscht, hochgeladen oder in sonstiger Weise bereitgestellt werden, werden diese ebenfalls auf den Servern der Tool-Anbieter verarbeitet. Zu solchen Inhalten zählen insbesondere Cloud-Aufzeichnungen, Chat-/ Sofortnachrichten, Voicemails hochgeladene Fotos und Videos, sonstige Dateien, Whiteboards und andere Informationen, die während der Nutzung des Dienstes geteilt werden. Bitte beachten Sie, dass wir nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der verwendeten Tools haben. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung durch die Konferenztools entnehmen Sie den Datenschutzerklärungen der jeweils eingesetzten Tools.

• Newsletter
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen das Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

• Kundenzufriedenheitsabfragen und Feedbackbogen
Wenn Sie uns vor/während/am Ende unsere Leistung ein Feedback mit Hilfe eine Papierform oder Digitalformular abgeben, werden Ihre Angaben aus den Formularen inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten zwecks Analyse und Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die von Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt

 

An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten werden Ihre personenbezogenen Daten gegenüber verschiedenen öffentlichen oder internen Stellen, sowie externe Dienstleistern offengelegt.
• IT-Dienstleister (z.B. Wartungsdienstleister, Hosting-Dienstleister)
• Dienstleister für Akten- und Datenvernichtung
• Unsere Partner für Zertifizierungen und Zertifizierungsstellen
• Druckdienstleistungen
• Telekommunikation
• Zahlungsdienstleister
• Beratung und Consulting
• Dienstleister für Marketing oder Vertrieb
• Vertragshändler
• Dienstleister für Telefonsupport (Call-Center)
• Webhosting-Dienstleister
• Lettershop
• Wirtschaftsprüfer
Darüber hinaus können wir verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an weitere Empfänger zu übermitteln, wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten.
• Finanzbehörden
• Zollbehörden
• Sozialversicherungsträger
• Strafverfolgungsbehörden

 

Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Daten nur so lange auf, wie dies für den Zweck, für den die Daten erhoben wurden, oder für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung notwendig ist. Falls kein Vertrag geschlossen wird, speichern wir die Daten für maximal 1 Jahr.

 

Websiteoptimierung

Cookies

 

Google Analytics

Auf unserer Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Dieser Dienst analysiert das Verhalten von Besuchern und die Effektivität von Adwords-Anzeigen. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Informationen werden an Server übermittelt, die durch Google in den Vereinigten Staaten betrieben werden, und dort gespeichert. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder soweit diese Dritten die Informationen im Namen von Google verarbeiten.

 

Google reCaptcha

Wir nutzen Google reCAPTCHA. Mit Google reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert Google reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet Google reCAPTCHA verschiedene Informationen aus. Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die Google reCAPTCHA Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

 

Social Media

Wir nutzen unterschiedliche Soziale Media Portale in sozialen und Marketing Zwecken.

 

Zusätzliche Informationen

Rechte der betroffenen Person

Wir respektieren die Rechte aller Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, und behandeln jede Bitte um Ausübung des Rechts auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übermittlung äußerst gewissenhaft. Wenn Sie ein solches Recht ausüben möchten, schicken Sie einfach eine E-Mail an uns via hello@dostride.com.

Wenn wir Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an hello@dostride.com.

 

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie Fragen zur Art und Weise, wie wir die Daten verarbeiten, haben oder eine Beschwerde anlässlich unserer Verarbeitung einreichen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an hello@dostride.com.

 

Änderungen

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzerklärung gelegentlich einseitig zu ändern oder zu ergänzen.